Nikki Lux


„Ist das Kunst, oder kann das weg?”


Beim Aufräumen des Dachbodens ihrer Tante entdeckte Nikki Lux mehrere alte Leuchten. Die häufig eigenwillig designten Füße der Leuchten waren schmutzig, häufig korrodiert, die Elektrifizierung brüchig und die Schirme morsch – aber es ging der besondere Charme vergangener Zeiten von ihnen aus. Nikki Lux nahm eine der alten Leuchten mit in ihr Atelier. Dort stand sie dann eine Zeitlang unbeachtet in der Ecke bis Nikki Lux eines Tages die Leuchte auseinandernahm, sie reinigte und überarbeitete.


Während dieser Tätigkeit wurde Nikki Lux bewusst, dass sie mit der Aufarbeitung den ersten Schritt unternommen hatte, die Leuchte ins „Jetzt” zu transportieren. Die Leuchte erhielt somit ihre neue „Seele”. Mit den für jedes Objekt eigens ausgewählten Motiven auf den Lampenschirmen erzählt Nikki Lux eine individuelle, auf die häufig skurril anmutenden Füße abgestimmte Geschichte.


Es geht Nikki Lux nicht nur um ReCycle, sondern um ReUse, im Fall der Leuchten um ReLights.
 

Vita


1967 
geboren in der Metropole Ruhr Essen


1990 – 96 
Studium Fachrichtung Visuelle Kommunikation 
FH Düsseldorf – Peter Behrens School of Arts, Abschluß: Diplomdesignerin


1987 – 2002 
Artdirektion auf dem Gebiet On- und Offline Medien für renomierte Werbeagenturen u.a. Euro RSCG / Havas Worldwide
 und zuletzt BBDO.

 

seit 2003

Senior Artdirektorin bei der Stadt Duisburg

 


Kontakt:
nikki.lux@gmx.de
 

 

 

Unikate auf Bestellung

 

In der Galerie sind zahlreiche Kunstwerke/Lichtobjekte von Nikki Lux zu sehen. Nikki fertigt aber auch Auftragsarbeiten d.h. personalisierte Leuchten mit Motiven Ihrer Wahl (z.B. alte Familienbilder, Lieblinsfilme oder Musik- und Filmstars etc.).

Vereinbaren Sie einen Termin mit Nikki Lux. Leuchtenfüsse aus unterschiedlichen Jahrzehnten und Materialien stehen für Ihr individuelles Kunstwerk zur Verfügung.

NIKKI LUX - TLights


Eine kleine Serie handgefertigter Unikate ergänzen das Repertoire. Was bei den ReLights die eigenwillige Komposition von Leuchtenfuß und Motiv transportiert, übernehmen bei den TLights amüsante Botschaften. Die Mäntel der TLights werden ebenfalls liebevoll manuell produziert. 
Ready to go!

 

Kleine Pretiosen zum Verschenken gemacht.
 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© hafenkult

E-Mail

Anfahrt