Aktzeichnen

klassisch und experimentell - Workshop mit Jörn Kempfer

 

Sehen, erfassen, zeichnerisch sagen

 

So einfach werden Aktion, funktionelle Formveränderung, räumlich-plastische Erscheinung, Verkürzung, Proportion, Licht und Schatten, Farbe des menschlichen Körpers sowohl analytisch und konstruktiv als auch intuitiv und spontan ins Auge gefasst und zeichnerisch erkundet. In wechselnden kürzeren und längeren Positionen des Modells wird die
klassische Aktdarstellung geübt, experimentelle Zeichenverfahren kennengelernt und Darstellungsmöglichkeiten ausprobiert. Ziel ist es, die individuellen Ausdrucksmöglichkeiten zu erweitern.

 

nächste Termine: 18.03.2017, 13.05.2017 | 10-17 Uhr

Dozenten: Jörn Kempfer und Susan Ewich

Kosten je Termin: 95,-€

Veranstaltungsort: hafenkult, Am Parallelhafen 12, 47059 Duisburg

 

Jörn Kempfer, geb. 1958, hat an der Universität der Künste in Berlin Malerei studiert. Er ist freischaffender Maler und Steinbildhauer. Er unterrichtet an der Scuola di Scultura di Peccia im Tessin, gibt regelmäßig Kurse an der Volkshochschule Moers und leitet die Sommerakademie für Malerei und Bildhauerei in Moers. Seit 2010 Atelier im Atelierhaus hafenkult in Duisburg. Ausstellungen im In-und Ausland.

 

Bitte mitbringen: 

Zeichenmaterial, Zeichenkohle etc., Papier (DIN A 4 und evtl. größer) und feste Zeichenunterlage.

Mittagspause mit Selbstverpflegung, Benutzung der Teeküche möglich.

 

Anmeldungen und Fragen:

Kerstin Phoa 0176/91464936 oder

kerstinphoa@web.de

 

Infos auch unter:

Jörn Kempfer  0176/78478736 oder

mail@joernkempfer.de

Newsletter ja!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© hafenkult e.V.

E-Mail

Anfahrt